Vorschau:
Speisekarte der Lustspiele von Alexandra Haas

cover

200 Seiten, englische Broschur
CHF 34.–, Euro 19.–
ist erschienen!
ISBN 978-3-905795-07-3

im Shop bestellen

Beim Essen und beim Sex sind zwei Dinge unbekömm-
lich: Langeweile und feste Regeln. Jahraus, jahrein, Tag
für Tag immer zur selben Zeit die immer gleichen
Speisen essen – das wäre unvorstellbar. Was uns beim
Essen nie in den Sinn käme, ist für viele Paare beim Sex
über die Jahre «normal» geworden. Aus Gewohnheiten
werden feste Regeln und Routine, häufig, ohne dass je
darüber gesprochen wurde. Alexandra Haas kennt Bei -
spiele dafür zuhauf: Erotik nur am Samstagabend, Sex
nie morgens, beim Sex immer das gleiche Programm –
ein bisschen streicheln, rein, raus, wenn es hoch hergeht
ein Stellungswechsel, rein, raus, schlafen.
Dabei ist sie unglaublich üppig, die Speisekarte der Lust -
spiele. Die Autorin zeigt uns die schönsten Spiel arten
und versucht uns dazu zu verführen, die eine oder ande-
re auszuprobieren. Indem sie auch harte Fakten verrät
über Sexspielzeuge, Pornografie, Analverkehr, Swinger -
klubs etc., nimmt sie uns Unsicherheit und Angst, damit
unser Liebesleben wieder lebendiger und lustvoller
wird.