Lesen und SchauenFilme und Lernvideos

Wasteland

Wasteland Aktion!

SFr. 49.00 SFr. 40.00

Beschreibung

Schon nach den ersten Minuten merkt man – das ist kein gewöhnlicher Pornofilm. Und auch keiner, der extra weichgewaschen wurde für „Frauen und Paare“. Wasteland ist melancholisch und keine leichte Kost. Die Story von zwei Freundinnen, die sich nach fünf Jahren wieder sehen und deren gemeinsame Vergangenheit alles andere als easy war, ist schnell erzählt. Die Geschichte geht aber emotional ziemlich unter die Haut.

Sensationell gut gefilmt, spielt der Regisseur (Graham Travis) mit der Fantasie. Man hört alles, sieht aber oft nur einen Teil des Bildes (weil die Hauptdarstellerin sich z.B. verstecken muss und selber nicht alles sieht) – das ist anregender als wenn man alles platt serviert bekommt.

Die sinnlichen Sex-Szenen sind für die beiden Hauptdarstellerinnen reserviert: da ist Liebe dabei und seelischer Schmerz und Sehnsucht. Wenn die beiden ausgehen um Nacht und Klubs unsicher zu machen geht es aber ganz schön zur Sache, diese Szenen sind nichts für zimperliche Gemüter. Die beiden Frauen haben Spass, aber sie werfen sich mit einer Verzweiflung, sich aufgeben zu wollen, in zum Teil extrem intensive Spielereien.

Ein Augenschmaus, wenn man es deftig mag – und für einmal etwas völlig anderes als das, was man gemeinhin in dem Genre kennt.

Im Film sind die Sex-Szenen gekürzt, die längere Version dieser Szenen plus Bonusmaterial sind auf einer zweiten Disc zu finden.

118 Minuten. Nur in Englisch, keine Untertitel.

Nur noch zwei Stück verfügbar.